Kunsträume
Kunsträume

Aktuell

Ausstellung | Nr. 90

Künstlergruppe Winterthur |

18. Mai – 7. Juli 2019

 

 

Vernissage:  
Samstag, 18. Mai 2019, ab 17 Uhr

 

Kunst und Risotto  
Samstag, 15. Juni 2019, ab 17 Uhr

Zur Austellung

 

Öl auf Leinwand galt früher als die Königsdisziplin der klassischen Malerei. Der Geruch nach Terpentinöl zur Verdünnung der Ölfarben gehörte zu einem Künstleratelier wie der alte zerschlissene Lehnstuhl in einer Ecke und die farbbekleckerte Staffelei. Heute zeigt sich die Kunst in unzähligen anderen Ausdrucksformen. Und die Künstler teilen das Feld längst mit Künstlerinnen. Zu sehen aktuell in den oxyd Kunsträumen, wo 45 Künstlerinnen und Künstler der Künstlergruppe Winterthur in einer grossen Schau ihre Werke zeigen. Und ja: Auch die Malerei ist vertreten!
Mit Franziska Matter, Katja Kunz, Claudia Maria Lehner, Erna Weiss, Helen Grossmann, Rebekka Gnädinger, Raffael Grassi, Eugen del Negro, Nicola Grabiele, Valentin Magaro, Dominik Heim, Hans Bach, Eveline Cantieni, Katharina Henking, Joëlle Allet, Gianin Conrad, Theres Wey, Irene Curiger, Theres Liechti, Thomas Widmer, Thierry Perriard, Kaspar Toggenburger, Ron Temperli, David Berweger, Habib Asal, Theo Hurter, Samuel Furrer, Kathrin Bänziger, Susan Schoch, Gregor Frehner, Thomas Rutherfoord, Erwin Schatzmann, Georg Aerni, Tom Lang, Werner WAL Frei, Christian Schwager, Martin Schwarz, Gabriella Hohendahl, Christiane Ghilardi, Rando Moricca, Dave Bopp, Guido Vorburger, Karin Mächler, Duri Galler, Stephan Victor Müller.

 

 

 


Ausstellung | Nr. 91

Kunstfestival – Mit Vorschlaghammer und Pinzette |

13. September – 6. Oktober 2019

 

Zur Austellung

 

Das oxyd muss ihre Räumlichkeiten in Wülflingen nach 20 Jahren verlassen. Aber nicht leise, wir feiern den Abschied von Wülflingen mit einem Kunstfestival – eine Liebeserklärung an alle WegbegleiterInnen, an die Kunst – ein gemeinsamer Aufbruch an einen neuen Standort, wo es auch in Zukunft zu einer lebendigen Kulturszene beitragen wird.

 

Eine sich wöchentlich wandelnde Ausstellung. Die erste Gruppe Kunstschaffender startet, die darauffolgenden Gruppen reagieren darauf. 1 Ausstellung, 4 Vernissagen: Ein Experiment mit 70 KünstlerInnen. Wir freuen uns. Weitere Infos folgen.

 

PS: Wir suchen noch freiwillige Helferinnen und Helfer für das Kunstfestival. Wer sich gerne dafür engagieren möchte, darf sich sehr gerne auf folgende E-Mail melden: kunstfestival@oxydart.ch

 

 

 


 

 

 


Öffnungszeiten

Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag 14 – 17 Uhr
Sonntag 14 – 17 Uhr
oder nach Vereinbarung

 

oxyd Kunsträume

beim Bahnhof Winterthur Wülflingen
Wieshofstrasse 108
8408 Winterthur
Telefon 052 316 29 20

 

→  Wie Sie uns finden

Facebook Twitter Instagram YouTube
XS
S
M
L
XL